×

Nachricht

EU Cookie-Richtlinie

Um unsere Webseite fuer Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu koennen, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie koennen die Verwendung von Cookies auch ablehnen und diese Einstellung jederzeit wieder aendern. Weitere Informationen ueber die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklaerung.

Zur Datenschutzerklaerung

Sie haben die Nutzung von Cookies abgelehnt. Sie koennen diese Entscheidung aendern.

A-Gruppe, 19.10.15, 18. Spieltag

SC BKA - T-Mobile  5:1 (2:1)

Das erste Spiel nach der kleineren Herbstpause und damit dem Pokalerfolg konnte unsere Truppe erneut gewinnen. Mit einem souveränen 5:1, was insbesondere nach dem vergeigten Hinspiel (0:4!!) nicht selbstverständlich war, holten wir uns die drei Punkte. Dabei konnten sowohl Cord als auch Marcin jeweils 3 Scorerpunkte sammeln, da Cord neben seinen zwei Toren auch noch einmal als Vorbereiter aktiv wurde und Marcin umgekehrt zweimal auflegte und selbst einmal traf. Auch Julian K., der jüngste Neueinkauf, fügte sich hervorragend ins Spiel ein und erwies sich als starke Kraft für die Außenbahn! Durch den Sieg haben wir weiterhin, obwohl derzeit nur auf Platz 5, die Möglichkeit, aus eigener Kraft den Vizemeister-Titel zu verteidigen, da wir noch einige Nachholspiele absolvieren müssen und sowohl Taxi als auch ZAP patzten. Nur Impekoven setzt sich langsam ab und scheint sich im Meisterschafts-Zweikampf mit Taxi durchzusetzen.

Aufstellung:
Julian B. – Andi, Kerim, Henning – Julian P., Peter, Johannes, Marcin, Basti – Cord, Freddy

Einwechslungen:
Julian K. für Basti
Kersten für Henning
Rolf für Johannes

Tore:
1:0 Marcin
2:1 Cord (Elfmeter)
3:1 Julian P.
4:1 Freddy
5:1 Cord