×

Nachricht

EU Cookie-Richtlinie

Um unsere Webseite fuer Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu koennen, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie koennen die Verwendung von Cookies auch ablehnen und diese Einstellung jederzeit wieder aendern. Weitere Informationen ueber die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklaerung.

Zur Datenschutzerklaerung

Sie haben die Nutzung von Cookies abgelehnt. Sie koennen diese Entscheidung aendern.

Meckenheim, 15. Januar 2010

 

Der Sportclub im BKA Meckenheim

(Statistik 2010)

Der Sportclub im Bundeskriminalamt Meckenheim (SC BKA) hat derzeit 399 Mitglieder, die in 10 Sparten sportlich aktiv sind. Gegenüber dem Vorjahr ist ein deutlicher Rückgang der Mitgliederzahl um 57 Mitglieder (-14,3%) zu verzeichnen. Während des letzen Jahres gab es eine starke Fluktuation bei Mitgliedern und Trainern, die durch Personalzugänge/-abgänge innerhalb der drei Standorte des BKA und durch schulische oder berufliche Veränderungen bei den externen Mitgliedern begründet sind. Die Sparten Selbstverteidigung und Vollkontakt mussten aus den oben genannten Gründen leider aufgelöst werden.

Der Mitgliedsbeitrag im SC BKA ist der Beitragsordnung zu entnehmen.

In bestimmten Sparten wird zusätzlich ein Sonderbeitrag erhoben. Ehrenmitglieder sind beitragsfrei. Für Familien werden geringere Familienbeiträge erhoben.

Der SC BKA hat unterschiedlich große Sparten, die in der folgenden Übersicht angebildet sind.

(Zur Ansicht bitte hier klicken!)

299 Mitglieder (75%) des SC BKA sind in den Sparten Fußball (16%), Taekwondo (16%), Schießen (14%), Maritimes (10%), Fitness (10%) und Judo (9%) sportlich aktiv.

74 Sportler sind in den Sparten Badminton (6%), Fitmix (4%), Gymnastik-Senioren (4%) und Karate (4%) aktiv.

Im SC BKA sind 93 Kinder und Jugendliche, 275 Erwachsene und 31 Senioren registriert. Der Verein hat derzeit 27 passive Mitglieder, die sich dem SC BKA nach wie vor verbunden fühlen und den Verein durch ihre Mitgliedsbeiträge finanziell unterstützen.

Der Frauenanteil im SC BKA liegt mit 86 Sportlerinnen bei 21,5% (2009: 20,5%).

 In der folgenden Grafik sind die Mitglieder der einzelnen Sparten des SC BKA (männlich, weiblich und gesamt) dargestellt.

(Zur Ansicht der Mitgliederstatistik der Sparten nach Geschlecht bitte hier klicken!

Die Sparte mit dem höchsten Frauenanteil von 94% ist Fitmix. Bei der Sparte Badminton liegt der Frauenanteil bei 44%, Gymnastik-Senioren (37,5%), Taekwondo (26%). Bei den übrigen Sparten ist der Frauenanteil deutlich geringer.

 

Zusatz
Das erhobene Datenmaterial bezieht sich auf den Stichtag 06.01.2010, Veränderungen können sich durch Beitritte und Kündigungen ergeben.

 

(2. Vorsitzender des SC BKA)